Infel gewinnt mit «Driven» für Maxon Motor den renommierten Astrid Award

Infel gewinnt mit «Driven» für Maxon Motor den renommierten Astrid Award

Aus mehr als 550 Eingaben aus 65 Ländern haben die Juroren der renommierten Organisation MerCom Inc. in New York erneut ein Kundenmagazin der Agentur Infel AG ausgezeichnet. «Driven», das Magazin des Schweizer Antriebssysteme-Herstellers Maxon Motor, schwang in der SparteTechnology oben hinaus, in der es schon 2013 Gold gewonnen hatte.

Für Alfredo Trassati, CEO der auf Unternehmenskommunikation spezialisierten Infel AG, bestätigt die Auszeichnung, dass es Infel erfolgreich gelungen ist, auch in einer langjährigen Zusammenarbeit ihre Frische zu erhalten: «Nach einem erfolgreichen Pitch hat uns Maxon Motor mit dem Redesign des Kundenmagazins beauftragt. Dass unser Team damit auch die Astrid-Award-Jury begeistern konnte, freut mich ausserordentlich. Der Award ist uns so Lob und Ansporn zugleich.» Die Astrid Awards würdigen herausragende Leistungen in Corporate Design und wurden dieses Jahr bereits zum 33. Mal vergeben.